logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
23 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: nein
haselhain schrieb am 7. Mai 2002 um 13:09 Uhr (337x gelesen):

> Da widerspreche ich dir!

Was soll denn dieser "wahre Wille" sein, den du postulierst?

Der Wahre Wille ist bestimmt kein Begriff für eine höhere Existenz, die die Ordnung von allem erhält und universales Gleichgewicht erschafft. Etwas völlig unkompliziertes war gemeint. Nehmen wir ein Beispiel:

Verwechsle ich zum Beispiel Begierde mit Liebe, so dass ich einen Liebeszauber wirke, der einen Menschen auf ewig an mich binden soll(weil mein Verstand meint eben einen solchen Zauber braucht es, weil ihm ja nvorgegeben wird, man wolle ewige Bindung)obwohl ich eigentlich bloß mit dem Kerl/der Frau ins Bett will weil ich sie sooo geil finde, mir das aber nicht eingestehe, weil ich meine das für sündig halten zu müssen, sündig aber nicht sein will, dann werde ich im Endeffekt nur im Bett mit ihm/ihr landen. Genau das bekomme ich was ich EIGENTLICH wollte und wenn ioch mich dann wundere dann bin ich doch irgendwo selbst schuld.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: