logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
13 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Humor: Humor (rubrik)
Re: Initiative für Religionsfreiheit in Deutschland
Munin schrieb am 18. Mai 2002 um 17:02 Uhr (472x gelesen):

> > also leuts. wie ich merke interessiert euch das thema nicht, hatte gedacht, das hier auch ernstzunemhende Leute sind...naja war scheinbar ein irrtum von mir.

> ...also Du, ich merke, Du bist leicht eingeschnappt!!
> Ernstzunehmende Leute haben nämlich zuweilen auch ein wenig Humor. Und der Biergarten war einfach nur so lustig und in keinster Weise als Bezug auf Dein Posting zu sehen.
> Aprospos Religionsfreiheit - nachdem Du hier nachhakst - wir haben in D Religionsfreiheit.....und ich denke, was Du suchst ist nicht die Anerkennung einer Glaubensrichtung, sondern den Sinneswandel der Bevölkerung dahingehend und da glaube ich, müssen wir ihr leider noch etwas Zeit lassen...
> jorgaros.

da biste leicht falsch informiert, im grundgesetz steht zwar, das wir religionsfreiheit haben, aber das ist leider nicht der fall, nachwievor werden heidnische kultplätze nicht zu feiern freigegeben unter den haarsträubensten begründungen, nachwievor werden die religionsformen ungleich behandelt...asatrus, kelten und wiccas von amtswegen behindert, und dagegen machen wir uns stark.. wir wollen erreichen, das eine staatliche anerkennung nach dem vorbild von island auch in deutschland stattfindet.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: