logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

na toll ich bin verflucht :) .. weiß jemand Rat?
Susan schrieb am 1. Juli 2010 um 11:59 Uhr (895x gelesen):

Heya erstmal :)


ich werde derzeit von Wahrsagerinnen verfolgt!
Das beängstigende daran ist, sie sagen mir immer Dinge die ich NICHT wissen will... obwohl ich ihnen kein Cent gebe

Und sie sagen alle (3 in den letzten paar Wochen an versch. Orten) das selbe wie abgesprochen?

Was auch immer ziemlich genau hinhaut und das hat in dem Fall nicht mit viel Menschenkenntniss zu tun, also Dinge die auf 85% aller im normalfall zutreffen würden.

z.B Dinge wie:

- das ich Momentan zwar wo arbeite aber keinen Vertrag habe und Angst nicht genommen zu werden (obwohl ich damit bemüht bin Kompetenz auszustrahlen XD)

- das meine erste Liebe meine einzige bisher war und das ca. 4 Jahre zurückliegt und ich seither auch keine Beziehung mehr hatte..

- das ich 2 Freundinnen habe eine mit schwarzen Haaren und Hautfarbe (!) und eine mit kurzen blonden Haaren die weiter weg wohnt, die beide hintenrum falsch zu mir sind (gut das wusst ich mittlerweile selber .. aber faszinierend ;)

- das mir manchmal das GLück entgegenfliegt aber ich es einfach vorbeiziehen lasse und nett winke

- das mein "Chef" in mich verliebt ist obwohl er eine Frau hat und ein Südländischer Mann ist.. wuah das is soooo eklig aber es stimmt!!

naja schon irgendwie heftig? so Detailgenau?

na und 2 von den 3 hab ich mal ausreden lassen und sie sagten mir beide ich hätte einen Fluch auf mir, der mich blockiert, ich hätte zugenommen, oft Magen Probleme, ich kann nicht Vertrauen etc.. und das ein Mann daran schuld war !

Jetzt hab ich natürlich n bisschen nachgedacht.. die Sache mit der Beziehung hat ja gestimmt. Ich sollte dazu erzählen das es ein Libanese war und wir waren 4 Jahre verlobt, bis seine Familie (mehr Mami) ihn gewzungen hat eine Landsfrau zu heiraten.. von dem ich natürlich nichts wusste.. naja seine (hinterhältigen, falschen) Schwestern waren sehr abergläubisch und haben immer vom bösen Blick und Flüchen und ähnlichem geredet..

..seithr hab ich auch 30 kg zugenommen die ich ums verrecken nicht wieder loswerde...

ich hab langsam wirklich das Gefühl es ist etwas wahres dran?

Wie werde ich diesen Fluch wieder los?

Ich hätt jetzte natürlich so n Talisman von denen haben können (loooogisch irgendwo muss die einnahme her XD) aber bin ich Krösus XDD ..naja gut 15.- wären nicht die Welt gewesen aber ich bin nunmal wirklich total abgebrannt...

Also wie um alles in der Welt werd ich dieses fiese Mistding los?

Ich möcht echt mal wieder das Leben genießen köännen ohne mir um irgendwas Sorgen machen zu müssen .. und auch gern mal wieder jemanden kennenlernen der mir auch gefällt und dem ich gefalle etc... kann ich denn auch mal wieder glücklich sein, so wie es sein sollte und nicht diese Pseudo gute laune die 5 Stunden anhält??


Liebe Grüße
an alle
Sue (24 J.)

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: