logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
0 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
re[3]: na toll ich bin verflucht :) .. weiß jemand Rat?
Chibi * schrieb am 4. Juli 2010 um 2:32 Uhr (689x gelesen):

Also... wenn mich jemand so derbe zutexten würde und mir komische Sachen erzählen und ich wüsste nicht genau wie die an die Infos gekommen sind hätte ich sicher auch ein komisches, ambivalentes Gefühl.

Im Übrigen stimme ich Lara zu. Das sind richtig fiese Betrüger die sich auf sowas spezialisiert haben und ihre Techniken haben. Les Dich mal ein in das Thema Coldreading:

http://de.wikipedia.org/wiki/Cold_Reading

Und das ja Sinn und Zweck der Sache, dass die einem Schiss machen, dass man zwar merkt es stimmt was nicht und Angst bekommt aber gleichzeitig meint der "Wahrsager" sei die Rettung oder habe die Lösung parat.

Wenn man so Leuten den kleinen Finger reicht fressen die einem irgendwann die ganze Hand ab. Die machen den ganzen Tag nix anderes als Leute wie Dich abzuklappern, um sich ihr Leben zu finanzieren.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: