logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Arbeit im Freien
Elokin * schrieb am 18. Juli 2010 um 10:15 Uhr (557x gelesen):

Hallo,
im Wald kann man zur Zeit keine Feuerrituale durchführen wegen Waldbrandgefahr, wenn Dir der Wald aber eh zu unheimlich ist, wie wäre es mit einer kleinen Lichtung? an einem Fluß? Hügel,Berg, Höhle?..es muss zu Dir passen, Du musst Dich sicher fühlen, und das was Du da vor hast muss erlaubt sein.
Also kein Zauber nachts auf dem Friedhof auf Gräbern, kein offenes Feuer im Naturschutzgebiet usw.
Es sollte moralisch und rechtlich ok sein, sowie Dir gefallen und Dir ein sicheres Gefühl geben..so einen Ort zu finden kann schwer sein, aber wenn Du ihn gefunden hast dann weißt Du es!
In der Natur kann man viele Rituale machen die erfordern das sich Dinge auflösen wie Sigillenmagie, Heilungszauber, Anrufung Elementargeister..wobei dabei zu achten ist das nichts mit in die Natur gebracht wird was dort nicht hingehört wie unorganisches z.B. Glas, Paraffinkerzen..also alles wieder mitnehmen nach Ritualende.
Naturmagier nehmen dafür oft etwas für die Wesen die dort wohnen mit, kleine Geschenke (Zuckerwürfel, Rosienen, Weintrauben)oder nach Kontakt auch gewünschte Dinge wie Lederstreifen, Edelsteine, Lupen..alles schon gehört..eine Bekannte muss immer Schokolade mitnehmen :)
In der Natur sind wir nur Gast, zuhause kann man auch super Zaubern, siehe die ganzen Großstadthexen!
Beste Wünsche Elokin




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: