logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Hexerei: Hexen-Ressort Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
"Poltergeist" oder sowas...
Lilianna * schrieb am 14. November 2010 um 22:53 Uhr (1240x gelesen):

Hi!

Mein Name ist Lilianna, ich bin zwar neu hier aber nicht neu beim Thema Hexerei und teile die Ansichten, die ich hier finde, weitestgehend. :-) *freu*

Nun hab ich mal ´ne Frage. Ich habe seit meiner Kindheit einen Poltergeist namens Hugo in der Wohnung meiner Familie. Dieser Poltergeist - den ich nur Poltergeist nenne, weil mir ein besseres Wort dafür fehlt - ist absolut harmlos; zwar poltert und rumpelt er manchmal, und hin und wieder hört man in der leeren Wohnung Schritte oder Gegenstände fallen runter, aber ich hatte niemals das Gefühl, dass Hugo (jaa, ich weiß, aber iwie musste ich ihn ja nennen, ich war 11 *lach*.)bösartig oder negativ besetzt wäre. Ich hatte immer so ein Bild von einem Gnom im Kopf; zwar nicht unbedingt nett, aber harmlos und auf schräge Art humorvoll ist.
FRAGE: Kennt eine/r von euch so etwas?
Meine Freunde fürchten sich zu Tode, wenn ich davon rede, und mein Freund hat Angst, ich könnte ihn bei unserem Umzug mitbringen - was mich aber gar nicht stören würde.
Was haltet ihr davon? Habt ihr eine Idee für einen sachgerechten Umgang mit Hugo?
Weiß nicht mal, ob ich ihn austreiben soll... iwie tut er mir leid.

Lieben Gruß und danke im Vorraus!
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 14.11.2010 22:58

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: