logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
OBE als wichtiger menschlicher Instinkt
Cosma_Leah * schrieb am 2. Juni 2008 um 22:03 Uhr (794x gelesen):

Hallo zusammen

Es ist ja hinreichend bekannt, dass Naturvölker und unsere Vorfahren reichlich Erfahrung mit OBE aufweisen. Ich denke, die OBE ist sogar lebenswichtig, um zu überleben.

Ein Beispiel: Ein Stamm erlebt, wie Hitze und Dürre seinen gesamten Lebensraum zu einer unwirtlichen Stätte werden lässt. Da hat einer der Stammesangehörigen eine OBE von einem Ort, wo ausreichend Wasser fließt, ein dichtbewaldetes Tal mit genug Wild, womit das Überleben des Stammes gesichert wäre. Aus der OBE kann er eruieren, dass dieser Ort nicht unweit von ihrem Gebiet entfernt ist, ein unzugänglicher Ort hinter schwer überwindbarem Gebirge.

Doch nimmt der Stamm die Risiken des Aufstiegs in Kauf, denn sie glauben an das "verheißene Paradies". Und tatsächlich: die OBE stimmt. Sie finden das versteckte Paradies und überleben.

Das hab ich mir jetzt so zusammengereimt, ist also nicht aus einem Sachbuch oder so.*lach* Aber es wäre möglich, denn ich hab auch schon einiges in einer OBE wahrgenommen und es real nachprüfen können.

So, dann gebt mal euren werten Kommentar dazu und seid nett - vor allem zu mir! gg

Liebe Grüße
Cosma Leah
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: Cosma_Leah am 2.6.2008 22:06

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: