logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re: die frage und vorstellung von der wahrheit
Kinger schrieb am 9. September 2008 um 0:41 Uhr (733x gelesen):

Hallo,

so viele verschiedene Menschen die es gibt, soviele verschiedene Antworten wirst du auch hören.
Die meißten Menschen nehmen die "Wahrheit" an, die ihnen am meißten passt. Es gibt keine universelle Wahrheit in dem Sinne, aber dennoch glaube ich dir helfen zu können :)

Dein Text erinnert mich irgendwie an mich, früher.. ;)

Durch OBE's und andere Erlebnisse habe ich viele meiner Fragen beantwortet bekommen, allerdings ist dies ein langwieriger prozess und du suchst schliesslich Antworten.

Das informativste und wertvollste Buch was ich dir ans Herz legen kann ist "Gespräche mit Seth" von Jane Roberts.

Dort werden alle deiner Fragen und noch vieles mehr Beantwortet, welches dieses Buch so ziemlich einmalig macht.

Die Botschaften die halb wissenschaftlich halb philosophisch gehalten sind, wurde Jane Roberts per Trance durchgegeben, und decken definitiv alle deine Fragen ab und weit mehr. Das ist übrigens das einzige gechannelte Material welches in der Universitäts Bücherei von Yale lagert, und Jane Roberts gilt als das bedeutenste Medium allerzeiten.

link: http://www.amazon.de/Gespr%C3%A4che-mit-Seth-ewigen-G%C3%BCltigkeit/dp/3442215811/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1220913257&sr=8-1

ps: zur not kannst du mir auch eine email an smurftime@gmx.de schicken, und ich kann dir das ebook davon per email schicken. Aber das Original ist es eigentlich wert gekauft zu werden :) jetzt liegts nur noch an dir ;)

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: