logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: todesangst
mary ann schrieb am 11. Januar 2009 um 23:46 Uhr (837x gelesen):

hallo,

das gefühl kannte ich bis ish irdendwann mal anfing meine angst zu überwinden ich kann dein gefühl nachvollziehen,bei mir ist es in etwa so:

. kurz vorm einschlafen höre ich ein sausen in meinen ohren ein sehr betäubendes gefühl währenddessen weiss ich das nach 2 sekunden mein körper in starre verfällt wo ich mich nicht mehr bewegen kann,die augen öffnen kann der körper fühlt sich hhmmmmmmmmmmwie soll ich sagen betäubt an ich will mein bein bewegen und es geht nicht,mit aller gewlt schaffe ich es dann doch und bin wieder halbwach.

und dann habe ich angst einzuschlafen und schlaf dann doch ein und es kommt wieder.

irgendwann nahm ich mir vor keine angst mehr zu haben und liess es einfach geschehen,erst das rauschen und dann kann man sich nicht mehr bewegen dann kommt ein gefühl der schwerelosigkeit und dann schläfst du ein.

soooooooooooooooo.....und dann irgendwann bin ich wachgeworden und dachte ich träume von meinen hund der auf dem bett liegt .............oder das ich in einer ecke stehe und nichts tue wie ein traum halt.

aber dann merkte ich das das traumbild sich nicht ändert kann man kaum beschreiben ich hoffe du verstehst das.

ecke ja ecke ich kann mich dran erinnern es war ein komisches gefühl ich merkete dann das es kein traum ist und so dachte ich,ich stehe da wirklich so jetzt kommt der hammer ich sah mein bett und wollte mich da wieder reinlegen wie ich das wollte sah ich schwärze und mein körper fing an zu kribbeln .....

naja ich wollt da wieder rein und spüre ein komisches gefühl als ob ich wenn ich mich da wieder reinlege 2 körper habe kann es nicht genau beschreiben.

aber wie gesagt du brauchst keine angst dafor zu haben,den es ist was völlig normales was jeder mensch erlebt auch wenn er dies nicht real miterlebt.




gut nächtle mary ann












zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: