logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
WIE ERLEBT IHR EINE OBE ???!!!!
chilowski schrieb am 26. Januar 2009 um 18:53 Uhr (1192x gelesen):

hei,

wie erlebt ihr eigentlich eine OBE??

wo sind euro schwachpunkte??

fange ich mal bei meinen schwachpunkt an...

den ich eigentlich nicht kenne oder?

erlebt ihr das auch so?:..

du liegst im bett dein Ohr nimmt ein sausen war

danach fühle ich eine schwerelosigkeit

dann spüre ich wie als wenn ich in einen extra raum bin

bei meinen astralkörper habe ich eine art missempfindungen ich weiss dann nicht ob ich gross oder klein bin.

es ist schwer während ich da draussen bin nicht plötzlich einzuschlafen das licht ist wie verschwommen,der Raum indem ich mich befinde eindeutig klar und real(sehe meinen hund da rumlaufen)

oft ist es so das ich gezwungenermassen beziehungsweise mein astralkörper wieder in mich rein geht fühlt sich dann sehr warm an es durchströmt meinen zweitkörper..unbeschreibliches gefühl..

denkt bloss nicht an sex..(haha)
wir sind bei out of body=aus dem körper, nicht im körper!

oder doch?(haha)

ja,klar geht da was in mich rein..

der astralkörper das dachtet ihr doch auch?!(haha)


so schluss mit meinen intimen gedanken.




während dieser phase bin ich dann aber hellglockenwach so das ich direkt aufstehen kann und fit bin.

fast wie nach dem sex

besser..

na was für ein glück...



haha


lieber grus chilowski





zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: