logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
11 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
Was kann man eigentlich glauben
kleineMaus * schrieb am 29. April 2010 um 12:26 Uhr (1718x gelesen):

(Ich weiß grad nicht so genau wo ich es reinschreiben soll. Wenn's am falschen Platz ist bitte einfach verschieben.)

Mir geht es in letzter Zeit oft so, dass ich nicht weiß was ich überhaupt noch glauben kann. Wo kann man seine Informationen herbekommen? Werden diese dann auch stimmen oder wird sich das was ich rausfinde (im Internet lese, aus Büchern lese) bloß irgendjemand aus den Fingern gesaugt haben? Ich meine, gerade auf den Gebieten, mit denen sich auch dieses Forum hier beschäftigt , gibt es doch jede Menge Idioten, die einfach irgendeinen Mist verbreiten. Schließlich kann jeder ein Buch schreiben und eine eigene Website zu erstellen ist ja heutzutage auch kinderleicht.

Ich weiß nicht mal was ich als nächstes für ein Buch kaufen kann, weil mir keiner versichern kann, dass der Autor nicht doch nur ein Drogensüchtiger Spasti ist.

Und da brennt mir gleich nochwas auf der Seele: Wo ist eigentlich die Grenze zwischen psychischer Störung (Halluzinationen, Psychosen usw.) und echten Erfahrungen (OBE's zum Beispiel)?? Wer kann sich überhaupt das Recht rausnehmen zu behaupten, dass man bei Psychosen unter Realitätsverlust leidet, wenn doch wohl keiner wirklich sagen kann, was wirklich ist und was nicht! Schließlich können wir vermutlich nur einen sehr kleinen Teil von dem wahrnehmen, was wirklich da ist. Und woher weiß ich jetzt, ob OBE's echt sind oder doch nur Spinnereien meines Gehrins?

Ich bin verwirrt...

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: