logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[4]: Telekinese und Psychopathie ?
dasTrickster * schrieb am 23. Juni 2018 um 12:25 Uhr (101x gelesen):

Hi,

> Die Wissenschaft ist stark begrenzt auf eine Prozessbeobachtung und glaubt in ihrer Beschränktheit das die Anomalie eines Prozess die Ursache für Fehlfunktionen sei.
> So kommen wir nicht weiter...

Genau das hab ich doch geschrieben.
Ok vielleicht etwas zu ver´klausuliert ;-)

Mir geht, und ging, es immer darum die selbst auferlegten Beschränkungen der Wissenschaft aufzubrechen und zu erweitern.
Leider können wir das nur mit wissenschaftlichen Methoden tun. Und man muss "neue" Wissenschaftliche Methoden entwickeln um....

Wenn man überlegt wie lange es gedauert hat,
bis sich quantentheoretische Prinzipien und Abläufe durch die verkrusteten Vorstellungen des 19 Jh. und des Beginnenden 20 Jh. gefressen haben, dann.....

Aber eine wirkliche "wissenschaftliche" Auseinandersetzung welche ich mir hier erhoffte fand nie statt.

Eher war es so das meist nur die alles "entscheidende Wahrheit" preisgegeben wurde und jede,
wenn auch konstruktive, Kritik impulsive und als persönliche Beleidigung abgelegt wurde.

Ich hatte hier mehr auf Interdisziplinären Austausch zwischen den hier vertretenen Gruppen an Paranormal Interessierten und Grundlagen-"Forschung" erhofft. Leider....



LTG
----
währenddessen: Der Affenkönig kratzte sich hinter dem Ohr und dachte :Was soll das?
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 23.6.2018 12:26

zurück


Diskussionsverlauf: