logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Engel: Engel Engel: Budaliget (wiki)
re[5]: Liebe, wie bringe ich ihn zum Reden...
Hel * schrieb am 21. Dezember 2014 um 19:19 Uhr (761x gelesen):

So hallo Nur

Entschuldige bitte, dass es so lange dauert. Aber ich arbeite derzeit in der Nachtschicht und da ist es immer etwas schwer die Zeit aufzubringen.
Ich kann und werde dir kein schwarzmagisches Ritual geben.
Aber ich hoffe das was ich dir geben kann wird dir weiter helfen.

Hast du schon mal von der Macht der Wünsche gehört?
Wünsche haben eine viel größere Macht als die meisten Menschen glauben, man muss nur richtig mit ihnen umgehen. Wichtig niemals einen Wunsch mit einer Verneinung formulieren. Sprich sag nicht "Ich wünsche mir nicht krank zu werden." da sich das dann in das Gegenteil umkehren kann. Sondern " Ich wünsche mir gesund zu bleiben."
Das ist schon einmal das Grundprinzip.
Richte deine Bitte an eine Wesenheit an die du glaubst, Götter, Engel, Helfer was auch immer, du kannst die Bitte gern auch auf ein Papier schreiben und dieses dann verbrennen. Wichtig, nach dem Wunsch leg es beiseite, lass ihn los (den Wunsch). Krampfhaftes Festhalten daran ist hinderlich. Formuliere deinen Wunsch klar und deutlich, aber achte darauf nicht in die Forderung zu gehen. Gebe die Erfüllung deines Wunsches in die Hände der Wesenheit, an die du dich gewandt hast.

Ich wünsche dir viel Erfolg

Die Hel

zurück


Diskussionsverlauf: