logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
8 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki)
re: Kalte Fusion zum Hausgebrauch in Sicht
Wink * schrieb am 18. April 2012 um 19:53 Uhr (923x gelesen):

Es werden immer wieder neue Artikel über die Kalte Fusion publiziert. Eine gemäßigte Übersicht über die diversen Methoden die zu solchen Fusion führen können ist hier zu lesen:

http://www.eike-klima-energie.eu/climategate-anzeige/kommt-nun-die-richtige-energiewende-das-cern-haelt-die-kalte-fusion-nicht-fuer-esoterik/

Im letzten Absatz des Artikels kommt auch wie erwartet, die Erfindung des Herrn Rossi, E-Kat, zur Sprache.


Außer diversen englischen Artikeln im Netz, beschäftigt sich die bekannte Seite http://kalte-fusion.com/ fast jeden Tag aufs Neue mit den möglichen Auswirkungen des E-Kat auf unsere Zukunft. Die Artikel sind aber eher allgemein gehalten.

Wenn ich so nachdenke, erscheint es nicht unmöglich, dampfgetriebene Autos (E-Kat erzeugt zuerst heißen Dampf) in Zukunft zu erwarten ;)) Tankstellen gäbe es dann nicht mehr, "Treibstoff" würde man zu Hause im Regal lagern, und Nebel auf der Autobahnen würde zu Dauerzustand :)

Ein Start mit quietschenden Reifen wäre allerdings unmöglich...

zurück


Diskussionsverlauf: