logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
10 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Anomalien
cherlin * schrieb am 9. Februar 2012 um 14:52 Uhr (1822x gelesen):

Hallo Jokke,

Ich war jetzt drauf und dran, einfach der Freundlichkeit halber, den Fragebogen auszufüllen.
Die Fragen selbst lassen ja auch nichts zu wünschen übrig, und so manch einer wird sich freuen, dass ihm diese mal gestellt werden.
Hieß es aber in der Schule nicht immer: »Im ganzen Satz antworten!«
Das sollte hier umso mehr gelten angesichts so schwerwiegender Dinge. Mit Ja, Nein, Ich weiß nicht/Vielleicht kann es nicht getan sein. Da fehlt jegliche Abstufung z.B. in der Intensität oder der Häufigkeit.

Die Auswertung kann demzufolge nur eine rein statistische sein, d.h. soundsoviele Ja etc., wodurch der Teilnehmer in der Masse verschwindet und zu deren Substanz beisteuert.

Um keinen leer ausgehen zu lassen, zumindest ein paar Antworten meinerseits.

Frage 25, 36, - Ja
seit langer Zeit/ daran gearbeitet und einigermaßen in den Griff gekriegt.

Frage 7 - Ja
Seit Juni 2011 - die Umstände genau analysiert, dem Rechnung getragen und als teilweise unumgänglich bzw. Lehre akzeptiert.

Frage 26 - Ja
Seit Ende Oktober 2011, der Auslöser sind Worte, aber ausschlaggebend war dabei: »Stimme aus dem Off«.

Frage 37 - Ja
ähnlich wie bei 25, 36

Habe zum Thema 'fremdbestimmt' eine Kurzgeschichte verfasst. Link nachstehend.

Gruß
ch.

--
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 9.2.2012 15:21



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: