logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
20 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[5]: Anomalien
cherlin * schrieb am 10. Februar 2012 um 14:50 Uhr (1718x gelesen):

Zum letzten Absatz:
Was Menschen von Geistern angetan wird ...

Ausgeblendet wird dabei, was Geistern von Menschen angetan wird und vor allem wurde als die weniger rational dachten.

Dazu: Das sechste und siebente Buch Moses
Einleitung und Vorbereitung S.15
Anfertigung des Zauberstabes S. 25
Der kabbalistische Kreis S.31
Die Erscheinung Lucifers S. 41
Der Vertrag S.57
Der Schatz S. 63
In welchen Zeiten die Geister gerufen werden sollten S. 69

Die Auflagen sind jeweils äußerst streng. Nichtbeachtung zieht unkalkulierbares Unheil nach sich.

Und: Mittels dieses Vorgehens, und speziell des Zauberstabes, werden Geister gepeinigt und gezwungen, dem Willen des Menschen nachzukommen, d.h. ihm zu Reichtum u.ä. zu verhelfen.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: