logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Hexerei: Hexen-Ressort Test: Regeln für Experimente (wiki)
Re: Meine Eltern haben was dagenegen was soll ich tun?
Claudette schrieb am 11. April 2002 um 13:40 Uhr (378x gelesen):

Hallo Elissa,
schwieriges Thema. Ich war zwar keine Kind mehr, aber die reaktion meine Mutter war auch heftig. Sie wollte mit eine "Hexe" nichts mehr zu tun habe.
Nach viele lange Briefe und Gespräche, hat meine Mutter die einsicht gewonnen, das nicht die Religion mit der man zu Gott, Göttin oder zu den Götter betet wichtig ist sondern das man seine Umwelt und sein Mitmenschen achtet und respektiert.
Mittlerweile, mischen wir sogar unsere Religionsrituale, sie begrüßt z.B. den Frühling mit mir auf meine art und ich zünde hin und wieder eine Kerze für die Menscheit und bete dabei in ihre Kirsche zu ihrem Gott.
Dies ist aber ein sehr langer Weg, bei dem du lernen solltes ersteinmal zurückzustecken und deinen Glauben in dir auszuüben und ihn ersteinmal versteckt von der Ausenwelt und vor deinen Eltern halten solltest.
Versuch du auch, deine Eltern klar zu machen das nicht die Religion der Punkt ist sonder wie du mit deine Umwelt und deine Mitmenschen umgehst.
Aber bitte, bitte, setze nicht deinen Wunsch über den Respekt den du deine Eltern gegenüberbringen solltes. Denn der Respekt gegenüber seine Erzeugern und Ernährern den wir unser Leben mitzuverdanken haben ist, meiner Meinung nach, wichtiger als unsere Wünsche nache eine eigene Religion.
Ich wünsche dir viel Glück und gelingen auf deinem Weg.
Claudette




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: