logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
13 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
Re: mein opa ist so böse
Sephrenia schrieb am 3. Mai 2002 um 16:55 Uhr (444x gelesen):

> hallo ich bin zwar neu hier, finde aber euer forum echt klasse, nun ja, ich (bzw. meine eltern) wir haben ein riesiges problem, dass uns nun schon seit 2 jahren beschäftigt ! mein Opa (väterlicher seits) ist seit dem tod von meiner oma ein vollkommen anderer mensch geworden, er war zwar nie sooo furchtbar nett, aber man kam mit ihm aus !Er wohnt bei uns im Haus und wir haben angst ihn zu begenen, er stiehlt unsere sachen und behauptet sie gehören ihn (haben jetzt an jeder tür ein Schloß angebracht - was voll nervig ist), verbrietet lügengeschichten über uns, macht uns im ganzen dorf schlecht, bezahlt seinen unterhalt nicht - obwohl es notariell beurkundet ist, zeigt meinen papa bei der polizei an, erzählt denen dinge die überhaupt nicht stimmen, fängt die post ab und klaut teilweise unsere briefe ... seit einem jahr haben wir nun einen anwalt, der allerdings ne flasche ist und unser problem ist dass wir das ja nicht beweisen können ! wir sind alle berufstätig und haben keine zeit uns auf die lauer zu legen... jetzt wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir vielleicht helfen könnt es mittels magie zu versuchen dass er endlich ruhe gibt - wir wollen einfach unsere ruhe und in frieden leben, hat jemand eine idee ? Es sollte nicht unbedingt bösartig sein, und reden kann man mit ihm nicht, ich wäre euch wircklich furchtbar dankbar wenn ihr eine idee hättet !

Liebe Katja!

Wenn Du sagst Dein Opa war noch nie nett aber man ist mit ihm ausgekommen,kann es denn sein das er es weiß und jetzt Unterbewußt"fürchtet"das ihn niemand mag?
War seine Frau also DEine Oma seine Seelische Kraft?Haben die zwei sehr aneinander gehangen,sich geliebt?Hat sie ihm gesagt wo es lang geht?Er hat vielleicht sein Gleichgewicht verloren.
Irgendwie denke ich hat Dein Opa vielleicht das Gefühl"er muß der stärkere sein"damit ihm niemand hintergehen kann "MUß"er Euch hintergehen.
Er hat wahrscheinlich Angst oder er flüchtet sich in Fantasiegedanken.
Wie war die Trauer nach dem Tod Deiner Oma?Seit ihr gleich wieder zum "Tagesgeschehen"über gegangen?
Ich finde die Idee mal mit dem Hausarzt von Deinem Opa zu reden sehr gut,nur müßt ihr auch mal versuchen ihn zu verstehen.
Ein alter Mensch kann sehr Anstrengend sein.Je Älter wir Menschen werden umso eher werden wir wieder zu" Kindern"die ja auch eine große Portion Aufmerksamkeit von ihren Eltern fordern und ER fordert es jetzt von Euch.Egal ob Kind oder alter Mensch man kann sie nicht abstellen wie ein Radio.Er braucht hilfe und das,egal wie er war oder jetzt ist solltet ihr ihm geben .

Viel Licht und Liebe Sephrenia

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: