logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Problem mir Liebeszauber
Pucci * schrieb am 30. September 2011 um 8:29 Uhr (980x gelesen):

In Sri Lanka ist Voodoo stark verbreitet. Keine Ahnung, ob es sich bei dem Ausstreuen von Zucker um eine ritualisierte Handlung gehandelt hat, weil Du nicht näher beschreibst, ob der Zucker in Form einer sogenannten "Veve" ausgestreut worden ist.

Veven werden je nach Gottheit die angerufen wird immer ganz unterschiedlich ausgestreut. Auf jeden Fall sind es aber immer sehr komplexe Bilder hinter denen echte Arbeit liegt, die man also nicht mal einfach so mir nichts dir nichts streut. Man nimmt also nicht einfach einen Haufen Zucker und schüttet den aus.

Es könnte sich also durchaus nur um ein Versehen handeln, dass jemanden einfach eine Packung Zucker geplatzt ist.

Tja: Ich kann Deinen Unmut verstehen. Ich würde mich auch nicht gerne beklauen oder meine Familie zerstören lassen. Da würde ich dann meinerseits "abgehen".

Ich finde das Verbot Deiner Mutter absolut gerechtfertigt. Wer will schon solche Leute in seinem Haus haben die einfach die Grenzen übertrampeln?

Ich denke Du hast das auch schon recht gut erkannt, dass es denen in erster Linie darum geht an Euer Geld zu kommen, weil sie meinen ihr als Europäer seid eben reicher, besser situiert. Mit ziemlicher Sicherheit will man Deinen Vater und die (verkrüppelte) Tochter zusammen bringen, damit diese eben abgesichert ist. Heiratspolitik.

Aber ehrlich gesagt kann man solche Leute überall kennenlernen, die einen ausnehmen, beklauen und vornerum gute Miene auflegen und hintenrum sabotieren. Dazu muss man nicht erst nach Sri Lanka fahren oder dort wohnen. So etwas kann einem überall passieren.



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: