logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Meditation: Meditation (ressort) Meditation: Aufmerksamkeit (wiki)
re: Meditation vor der Durchführung von Astralreisen
void * schrieb am 6. August 2008 um 20:27 Uhr (830x gelesen):

> ... gelesen dass man vor der Astralreise Meditationen durchführen sollte.

Das halte ich für Quatsch, wenn man es als allgemein gültige Aussage verstehen soll. Ich habe das nie gemacht und mir sind auch keine Fälle bekannt, dass das wirklich jemand fortwährend so machte.

Aber Meditation kann Dir helfen das Focussieren zu verbessern.

An den Tagen, wo ich unruhig bin und einen OBE machen möchte, wende ich eine andere Methode an. Ich entspanne mich 2mal für 2-3min körperlich. Der Geist folgt dann. Da ich mir einen Wecker stelle, ist ein Einschlafen unproblematisch.

Manchmal atme ich auch sehr tief ein und atme sehr langsam wieder aus, um mir eine OBE zu erleichtern. Ich verlasse mich da ganz auf mein Körpergefühl. Ich versuche diese Dinge immer als natürliche Reaktion meines Körpers auf unterschiedliche Zustände zu verstehen, so das alles leicht und intuitiv ist. - Selbst 15 konzentrierte Liegestütze können Dich so sehr auf Dein Thema fokusssieren, dass Dich der leichte Zugang überraschen wird.

Gruß
Thomas

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: