logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
6 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Verschwörung: Verschwörungen (rubrik)
Numerlologie
Diablo * schrieb am 6. April 2009 um 2:25 Uhr (1810x gelesen):

23 ist die Zahl der illuminaten. In Mathe aber kann man auch den pluspunkt weglassen und es wird trotzdem Multipliziert. So wird nicht aus 23 die Quersumme gezogen, sondern 2*3 gemacht, was sechs ergibt. Und Sechs wird zu Sex umgewandelt. Wie im Englischen six=sex. 3 Steht für die 3 Einigkeit, von der ich leider nicht viel bescheid weiss. Aber ein 3 Schenkliges dreieck hat 180°.multipliziert man es 2 mal ergibt sich 360°, ein vollständiger Kreis. Es gibt Mann und Frau, die beide 3 Einigkeit in sich haben. Vereinen sie sich, haben sie Sex und sie finden inneren Frieden und Erleuchtung, wenn in ihnen die 3 Einigkeit vollständig vorhanden ist.

Weiter geleidet war der Merkur,Mond und Erde vor langer Zeit ein Himmelskörper, der durch eine kosmisches Ereignis in die 3 Himmelskörper zerfiel. Die Erde muß sich erst wieder mit den 2 vereinen, damit sie Vollständig ist und dann kann sie mit ihrem Zwilling ( die Venus ) vereinen und glücklich sein. Quarz, das Hauptmineral von der Erde,Mond und merkur besitzt im Kristallgitter eine Tetraederform, kurz ein Körper zusammengesetzt aus 3 Flächen eines gleichschenkligen Dreiecks. Hier muß auch wieder die 3 Einigkeit erreicht werden, damit ein komplexes Kristallgitter entstehen kann.

Ein gleichschenkliges Dreieck wird in seinen Ecken, wenn der Schwerpunkt in ihm alls Zentrum für einen kreis genommen wird, von diesem Kreis geschnitten.

Und Schwefel besitzt auch diese Tetraederform.

ALLES ZUFALL?!

EDIT:
Muss mich korrigieren. Tetraeder hat 4 Flächen. Aber wenn man das erreicht hat, dann erreicht man auch die 4 Dimension.

Ein Jahr hat 364 Tage (eigentlich 364 1/4 , dazu komme ich später ).
In der 3 ist wieder die Dreieinigkeit. Ich glaube, es ist Tugend,Mut und Liebe.6 steht für Sex. wenn man die 3 Einigkeit erreicht hat, dann ist der Sex sehr erfüllt. 3+6=9
Neun Monate Schwangerschaft. Dann hat man die 4 Dimension erreicht. Und die Quersumme davon ergibt 13 mal wieder. Wieder die 13 Himmelskörper.
Nun zum 1/4. In 4 Jahren hat man ein Schaltjahr. In diesem Jahr hat das Jahr 365 Tage. Die Quersumme ergibt 14. Also existiert ein 14 Himmelskörper, der alle 4Jahre besonders ( BÖSEN ) einfluss auf uns hat ( Black SUN ). Es gibt auch 4 Jahreszeiten. Der Winter ist ( war ) besonders HArt. Die Tage waren auch kürzer. Dadurch hatte das Dunkle ( besonders bei Neumond ) bzw. Black Sun besonders Einfluss auf uns bzw. gewisse Menschen besonders viel Macht, die die Schwarze Sonne als Gott verehren ( nicht die Moslems, die betten ein schwarzen Meteroiten an, der für den 13 zerstörten Planeten steht, der gefallene ( Luzifer=Lichtbringer ) der sich gegen den falschen Gott auflehnt.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 6.4.2009 17:35

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: