logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
18 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Hexerei: Hexen-Ressort Kino: Kino (rubrik) Kino: Kleine Filmliste Kino: John Sinclair
re[2]: Bild
Twiki * schrieb am 21. April 2009 um 15:10 Uhr (1793x gelesen):

Da muß ich an den Film "The Ring" denken.Kein Wunder, das das Bild Angst einjagt.

Auch irgendwie an Schrumpfköpfe,was in Afrika Mode war.Aus den Köpfen der Feinde hat man das gemacht.Mund wurde zugenäht.Damit wollten sie bezwecken,das die Seele nicht abhauen kann.( wenn ich die Puppe sehe )

Da gabs doch auf dem ZDF mal eine Serie, die um einen alten afrikanischen Stamm handelte. Ich glaube, da kam auch eine böse Hexe vor, die auch solche Augen hatte, dazu noch die Schrumpfköpfe.

Und durch Mund zu Mund Erzählungen bin ich an Informationen gekommen, das diese angeblichen "Geister" einfach nur eine Spur aus der Vergangenheit sind. Ich habe auch gehört, das welche Stimmen gehört haben, als sie Musik mit dem Walkman gehört haben. Vielleicht wegen den Magnetbändern. Vielleicht hört derjenige deshalb Stimmen, weil die Spur das Magnetband beeinflusst.

Ich weiss nicht, ob das heute überhaupt mit einer CD möglich ist? Aber wenn es wahr wäre, dann müßte dies besonders mit MP3 Playern gehen, weil dort ja auch elektrisch abgespeichert wird. Beim Computer müßte es auch besonders gehen.Die Festplatte ist eigentlich auch ein magnetischer Speicher.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: