logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re: Reiner Wein oder platonische Liebe
psychisch * schrieb am 11. Januar 2013 um 6:42 Uhr (741x gelesen):

Hallo und Dankeschön :)

sehr schöne Worte und auch was wahres daran,
ich hab ins extreme reagiert und mich vergessen, ja!

sie kann mich ja selber nicht loslassen genauso wenig wie ich Sie!

Seelenliebe?

Ich würde es verstehen wenn Sie wirklich loslassen würde, können, oder wenn wir beide wüssten das es nur eine lüge war!

Aber wir sind nun einfach net zusammen da Sie ein Blockade aufgebaut hat, Angst das die Liebe an die Sie so sehr glaubte so sehr spührte fühlte, Sie einfach wieder sitzen lässt! Also aus Angst vor dieser Liebe das Sie schmerzen könnte, weil ich mein Wesen ... naja ich bin davon geflüchtet, und habs wieder gefunden und nun ist sie selber verwirrt!

Es ist so kompliziert und ich habe einfach das Gefühl das ich sovieles was ich verdrängte nacholen muss, für mich und meinen Geist, aber ich es eben auch mit Ihr nachholen möchte, mit ihr lernen und erfahren ... zwei Seelen die eins werden !

Es sind einfach so viele Sachen passiert, Situationen, Momente, vor der beziehung schon wie in der Beziehung die alle darauf hindeuten das es so gewollt war, das es bestimmt war das wir uns finden und eins werden, aber uns beide verloren!

Die Wahrheit ja ... Sie hat mich heute um 3 in der Nacht angerufen und sich Entschuldigt das Sie nicht ehrlich war, das sie mich ja selber nicht los lassen kann und das es Egoistisch sei von ihr! Ich redete mit ihr ... sie meinte sie hat frieden mit mir geschlossen, verzeiht ihr und mir für alles!

Aber wollte dann doch Schlafen gehen weil Sie es halt doch wieder spührte, durch die Worte, Stimmen, Schwingungen...
Mir kam es so vor das sie nicht los lässt sondern das sie sich hinter ihrer Blockade wieder verteckt hat !

Weiss gar nicht mehr ob das hier her passt,
sorry falls nicht!

Danke Dir dennoch vielmals :)



zurück


Diskussionsverlauf: