logo


Beiträge: 1
(gesamt: 1)

Jetzt online
1 Benutzer
4 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki) Test: Regeln für Experimente (wiki)
re[3]: Kann ich etwas mitnehmen
Dreamcatcher * schrieb am 8. Februar 2014 um 13:57 Uhr (693x gelesen):

> > Als begeisterter Pilzsammler hab ich schon oft davon geträumt im OBE ferne Orte aufzusuchen und seltene Arten einfach zu pflücken, um sie mitzunehmen.
> > Die Visionen waren dann so mächtig, dass ich eines Tages den most-wanted-shroom von einem Experten aus Mexiko zugeschickt bekam ;)))
>
> Darf ich mehr über die Geschichte erfahren ?
> Hast du ihn einfach so zugeschickt bekommen, oder irgendwie KOntakt aufgenommen etc. ?


Du darfst mehr über die Geschichte erfahren ;)))
Also, wie erwähnt, ich habe viel zu oft an diesen Pilz gedacht und dann eines Tages meldete sich ein Pilzsammler (den ich schon einige Jahre davor kannte) bei mir und meinte er hätte diesen Pilz gefunden. Einige Tage später waren seine Sporen in meinem Postkasten, dann auf Agar aufgetragen. Sein Mycel lebt jetzt auf diversen Substraten in den Gläsern. Ich warte nun auf den richtigen Moment um ihn in die Fruchtung zu schicken :))))

Moral der Geschichte: Das intensive Nachdenken (und damit ist nicht das Hadern gemeint) ließ die Realitätsfabrik im Hintergrund die Wege umbauen, sodass der Schatz in meine Arme landete. Wenn das nun mal nicht Magie ist ;))))




> Wie lange machst du OBEs schon, und wie lange kann dies alles dauern ?

OBE mache ich seit über einem Jahrzehnt. Das Beherrschen kann lange dauern oder auch sehr sehr kurz. Je nachdem wie intensiv man sich damit beschäftigt bzw. welche Methoden man nutzt. Ich habe für mich eine Methode ausgearbeitet die jedes mal zu einer OBE führt. Das Ganze ist quasi noch in der Beta-Test-Phase und dauert noch ein kleines Weilchen bis ich es in einem gratis Ebook veröffentliche.



> Edit:
> Gibt es hier wircklich nur so wenig OBEs Therads ?
> Über googel konnte ich einige finden, die ich hier nicht mal über die Suche finde.
> Die Lotto-Hypothese z.B

Das Thema OBE scheint ein wenig ausgelutscht zu sein. Es gibt kaum mehr Neuerungen sag ich mal. Deswegen diese Flaute, aber ich denke sobald jeder Mensch OBE kann, dann wird man sich mehr austauschen. Ich will mit "meiner" Methode dazu beitragen, dass OBE beherrschbar ist und man mehr darüber redet. Die Leute werden sich wieder melden.

Die goldenene Zeit kehrt zurück, es dauert nicht mehr lange...

LG

zurück


Diskussionsverlauf: