logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re[6]: OBE auf Abruf untersucht
Wink * schrieb am 12. März 2014 um 20:35 Uhr (629x gelesen):

Ja, vielleicht hast du damit Recht, dass mein Beitrag zu negativ ausgefallen war. Ich könnte z.B. das Schwindelgefühl als Raumfahrerkrankheit einstufen, (sie schwamm ja im „Raum“) und sofort wären ihre Erlebnisse erheblich aufgewertet ;))

Zur Sache. Der Fall ist sicherlich grenzwertig, daher suchte ich hier die nüchterne Wahrheit, also auch die Diskrepanzen in dem Bericht. Wichtig waren mir u.a. die persönliche Aussagen der Frau. Die wenige die in den Artikeln wiedergegeben wurden, sind - sagen wir - etwas verwirrend. Außer der schon zitierten, wären da z.B.:

- ‘I feel myself moving, or, more accurately, can make myself feel as if I am moving
- (ich fühle dass ich mich bewege, oder genauer gesagt, ich kann mich 'zwingen' so zu fühlen als ob ich mich bewege)

- ‘I know perfectly well that I am not actually moving. There is no duality of body and mind when this happens, not really.
- (ich weiß genau dass ich mich nicht wirklich bewege. Da gibt es keine Dualität von Körper und Verstand wenn das passiert, nicht wirklich)

- ‘I do not see myself above my body. Rather, my whole body has moved up. I feel it as being above where I know it actually is.
- (ich sehe mich nicht über meinem Körper. Vielmehr mein ganzer Körper erhebt sich. Ich fühle mich wie oben zu sein, wo ich weiß dass er tatsächlich ist.

Hmm... wer weiß, was sie noch gesagt hatte, und was aus den Aussagen herausgefiltert wurde. Denn in den Artikeln steht, dass sie in der Lage war sich selber rotierend über ihrem Körper zu sehen, und manchmal beobachtete sie sich von oben selber bewegend, war aber bewusst ihres wirklichen unbeweglichen Körpers unten.
("She was able to see herself rotating in the air above her body" +++ She reported sometimes watching herself move from above but remained aware of her unmoving “real” body.)

Es ist in der Tat schwer zu sagen ob das eine echte OBE war. Sie war aber wahrscheinlich nah dran. Vielleicht hätten ihr R. Monroe Audiodateien weiter geholfen?

Die Frau hat immerhin der Wissenschaft geholfen. Durch sie entstand ein neues Kapitel im OBE Verwirrspiel...

Wink


zurück


Diskussionsverlauf: