logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
12 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Tschuldigung...
Ensman * schrieb am 21. Januar 2011 um 9:01 Uhr (1478x gelesen):

...wollte dir nicht zu nahe treten. Warum fühlst du dich persönlich angegriffen, wenn ich verallgemeinere?

Der Werber selbst begeht ja keinen Betrug mit der Werbung, das macht letztlich der Anbieter. Du lehnst es sicher ab für schlechte Produkte gute Werbung zu machen und arbeitest nicht mit Suggestionen, Tiefenpsychologie usw.

Ich betrachte es zB. schon als Betrug, wenn ein Internetprovider mit 6000er DSL wirbt, obwohl dann nur 2000 aus der Leitung kommen. Das kann der Werber nicht wissen und das muss er auch nicht.

Nimm es nicht persönlich, wie bei Kartenlegern gilt bei Verallgemeinerungen immer der Zusatz "Es sind nicht alle so."

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: