logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
9 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: Oder ist es die Empfindlichkeit?
Pucci * schrieb am 19. Juli 2011 um 9:52 Uhr (1596x gelesen):

"Ein Homo Faber steigt spätestens hier aus."

Das kann auch ein "Homo Faber" nicht, weil der "Homo Faber" grundlegend "Technikgläubiger" ist und damit vielleicht nicht an den personellen Gott und alles damit verbundene moralische glaubt, aber auf jeden Fall an den "deus ex maschina". Also wird er zeitlebens in der Angst Leben per "göttlicher Fügung" gerichtet zu werden.

So wie eben im Buch vom Max Frisch als Walter Faber unheilbar an Magenkrebs erkrankt.


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: