logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Medizin: Bach-Blütentherapien Bachblüten: Bach-Blütentherapie (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Humor: Humor (rubrik)
Empathie?
Wanageeska * schrieb am 17. Februar 2012 um 18:17 Uhr (1793x gelesen):

Hey, also ich weis nicht wie ich das erklären sollte ich denk manchmal selber ich wär verrückt wäre nett wenn vllt einer von euch mir weiter helfen könnte den ich weis nicht mehr weiter.....


schon seit 8 Jahren hab ich ab und zu das gefühl beobachtet zu werden nachts wenn ich schlafe sobald ich das licht aus mache oder angefasst werde oder höre geräusche sehe etwas wo ich mir jedes mal denke das ich mir das nur einbilde aber das hört nicht auf....ich dachte das es vllt an was in der Wohnung bei meiner mum liegen könnte also Wohne ich jetzt seit Aug. 2011 alleine aber hier ist es genauso....hab das meinem besten freund erzählt und er hat bei mir übernachtet als ich ihm das erzählt habe, hab das licht und alles ausgemacht und dann hatte ich wieder das gefühl das seltsame war mein bester Freund hat mich angeschaut und meinte sei mal kurz leise hier ist jemand.....aber das war nicht der fall ich spüre des öffteren anwesenheiten insbesonders Nachts aber sehe niemanden.....Heute hab ich einfach mal so aus spaß mit meiner Cam rumgespielt mein bester Freund und mein Mitbewohner der Tarotkarten legt waren auch dabei....hab mir danach das Video angesehen und immer wenn ich hinter mir gefilmt habe wurde das Bild von scharf auf einmal unscharf aber nicht alles nur die Bilder hinter mir die auf der Wand hingen wo ich abgebildet war....dann hat mein Mitbewohner Tarotkarten gelegt und meinte ich wär sowas wie ein Empathie und das es Geister sind die mit mir in Kontakt treten wollen das ich die schwingungen spüre aber die noch nicht deuten kann und das ich das aber erlernen kann.....Er konnte alles rauslesen und alles hat gestimmt obwohl ich ihm nie was erzählt habe vom Gläserrücken was ich vor 3 bald 4 Jahren zuletzt gemacht habe und die sache ist jetzt die das da irgendwie 2 geister wären denn den ich Nachts immer spür der mich beobachtet und der den ich einmal durch das Gläserrücken kurz in verbindung war was aber zu schwach war und wir es abgebrochen hatten....ich hab das gefühl das ich verrückt werde oder ist an sowas wirklich was dran??? ich mein wenn 3 leute das selbe und manchmal fasst das selbe spüren und das selbe sehen kann das doch keine einbildung sein oder doch??? Ich bin in der Medizin tätig und kenne viele sachen wo das Gehirn einem einen Streich spielt aber sowas das ist schon zu übertrieben und diese schwingungen empfinde ich auch nicht immer nur manchmal es ist jetzt seit 3 Wochen intensiever geworden und das ist das was mir Angst macht....wisst ihr vllt was das genau seien könnte??? oder könnte es wirklich sein das ich sowas wie Empathie kann???? wenn ja wie kann ich sowas trainieren??? sollte man sowas trainieren????

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: