logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Rückführung muss nicht sein??
tralala schrieb am 9. April 2002 um 18:28 Uhr (430x gelesen):

Hi Blaze,
bin auch einer von denen die sagen:"ICH* bin um die 300.000 Jahre", wenn mich einer fragt. Wobei ICH* der Wesenskern* (Seele,wenn man so will)ist.Also weder Körper,Geist oder Bewustsein haben dieses Alter sondern nur das was mich im Innersten ausmacht.Woher ich das weis ist schon schwieriger zu beantworten!!Manchmal weis man etwas Definitive ohne zu wissen woher! Ich hab mich länger mal damit Meditative beschäftigt, vielleicht hat das den Wissenseffekt ausgelöst.Natürlich weis ich nichts grossartig von der Zeit nur eben das ICH* so lange als Menschliches Wesen existiert.
Dann kommen inzwischen ein paar dunkle Eindrücke von Anderen Leben hinzu, aber nicht deutlich (reicht mir aber auch schon,einige sind nicht so toll).
All dies ist gekommen ohne Rückführung in der Art wie "Rückführung" allgemein verstanden wird!
Naja vielleicht gibt es sowas wie ein "internes eigen Rückführungssystem" zu besonderen Zwecken, gesteuert durch das Karma????
Wer weis,warscheinlich ist doch alles ganz ganz anders!!

Grüsse Tralala

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: