logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
3 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: mentalist
sayya * schrieb am 19. März 2011 um 20:12 Uhr (1064x gelesen):

Hi :D
Erstmal wäre es nicht schlecht, wenn sich einige nicht gleich in die Haare kriegen würden , nur weil sie verschiedene Meinungen vertreten ^^

Ich glaube,dass es letztendlich an dir liegt, unsichtbar, wie alles endet. Du musst einfach, wie schon gesagt, mehr über ihn erfahren. Erinnere dich daran zurück ,wer dir vielleicht seltsam vorkam oder ob du mit einem Mentalisten Kontakt hattest, wie auch immer dieser aussah. Gib einfach nicht auf! Sei stark und merk dir eins: Auch wenn er dich berührt, am Ende ist es doch nur eine Einbildung, die er in dir hervorruft! Du musst dich nicht vergewaltigt oder missbraucht fühlen! Das ist es doch, was der Mentalist will! Er berührt dich nicht! Vergiss das nicht! Es ist bestimmt schwer, aber das alles, was passiert , das ist nicht die Wahrheit. Er sorgt nur dafür, dass du es als Wahrheit empfindest! Er kann dir nichts anhaben, solange du stark bist. Lass dich nicht von ihm fertig machen! Vielleicht ist es auch gar kein Mentalist und irgendjemand sprach einen Fluch aus. Wenn du dich von ihm berührt fühlst, dann stempel es einfach als einen Windhauch ab. Er ist weit weg von dir und kann dich deshalb gar nicht vergewaltigen. Verlier nicht die Hoffnung. Du solltest damit wirklich nicht alleine leben, hol dir Hilfe. Bleib einfach am Ball und du siehst , dass dann alles wieder gut wird.
Wer auch immer das ist , er ist nicht übermächtig. Er ist nicht Gott, sodass du ihn nicht stoppen könntest.

Ich glaube eher, dass du hier erstmal weder Psychiater noch Kirche um Hilfe bitten solltest. Ein Psychiater wird dich vielleicht einfach nur für psychokrank halten und die Lage nicht neutral betrachten und die Kirche finde ich etwas zu...ja, zu abergläubisch^^ Ist nicht böse gemeint^^

Vielleicht solltest du mit einem Mentalisten sprechen und fragen , ob dies möglich ist und ihn/sie um Hilfe bitten. Jemand der gleichen Art kann eigentlich immer helfen. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen. Und dann hast du auch jemanden ,der weiß, was dein Problem ist und wie man es löst. Ich denke schon, dass ein Mentalist am besten weiß , wie man einem anderen das Handwerk legt ;)
Woher sollte ein Psychiater, der an der Uni war oder ein Erzengel Michael wissen, wie man einen Mentalisten umlegt?^^
Das können die unter sich besser ;)

Und ich hoffe doch sehr, dass die Kirche einem auch dann hilft, wenn man nicht getauft wurde, denn wir sind doch alle Gottes Kinder, getauft hin oder her ;)

Unsichtbar, ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass wir dir helfen konnten. Alles Gute und bleib stark! Gib die Hoffnung nicht auf!

lg say

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: