logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re[2]: obe?
jan schrieb am 19. September 2008 um 17:19 Uhr (899x gelesen):

prima butterfly!!!
endlich erahre ich etwas, von dem was ich wissen wollte...zumindest habe ich nunmehr nicht mehr das gefühl allein mit so einer erfahrung, bzw. diesem wissen zu sein - da es für mich in "personifizierter" form nicht greifbar war (ich als nicht-kirchlich und /oder in der verwandtschaft/bekanntschaft niemanden kenne mit dem ich es hätte teilen oder diskutieren können), man spielt da schonmal mit dem gedanken dass wenn man es jemandem vertrauten erzählt es sein könnte dass derjenige denkt man hätte nen knall - das lähmt doch ungemein...
das sind irgendwie themen, die in der gesellschaft nicht nur unakzeptiert sind, sondern schlimmer noch totgeschwiegen werden und wenn man sie mal anspricht, bzw. ausspricht, dann muss man mit schlimmen folgen rechnen...das liegt glaube ich daran, dass deren wahrhaftige existenz nicht greifbar und sehr schwer (ausser dem eigenen erleben) zu beweisen ist! allmählich bin ich richtig glücklich dies erfahren haben zu dürfen und werde für mich versuchen das beste für meine umwelt und meine zukunft daraus zu ziehen, da ich alles so langsam als eine art "geschenk" betrachte, was nicht jedem "gemacht" wird...
aufrichtigen dank für deinen kommentar und deine ansicht zu diesem thema!
wenn ich dir einmal helfen kann, sag bescheid!

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: