logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Aura: Aura - Schutzritual (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re[3]: sterben und tot
chilowski schrieb am 25. Januar 2009 um 22:55 Uhr (781x gelesen):

hallo,

das sie sich dabei nicht bewegenkann ist völlig normal,nennt sich glaube ich rem phase eine körperstarre ist von mutter natura uns lebewesen so gegeben,damit wir z.b. keine negativen Dinge verrichten können.

habe ich bei mir auch schon erlebt,habe mal einen selbsttest durchgeführt der geht so:

anfangen mit den Zehen an den füssen zu wackeln.

danach mit dem Kopf,so kann ich jede obe unterbrechen.


ich bin erlich,mir ist bei einer OBE noch nie ein geist begegnet oder gestalten.

was ich schon erlebt hatte z.b. wenn ich anfange luzide zu träumen ich dann weiss das ich jetzt eine OBE erleben kann.

z.b. habe ich mal gträumt mich verfolgt ein mensch der mich umbringen will,ich weiss das ich träume,ich hebe dann ab,mein luzides traumbild ist weg,ich sehe dann erst mal alles schwarz und habe dann das gefühl mich in einen endlos grossen Raum zu befinden.

dauert etwas bis ich mit meinen Aura Augen sehen kann...


deshalb schwirre ich im schlafzimmer rum,schlaf zwischendurch tatsächlich wieder ein,wache auf bin draussen,und sehe mich da liegen,ich habe es noch nicht an mystischen orten geschaft,war aber bestimmt 100 meter vom haus entfernt.

gefährlich ist das nicht zurück kommt man immer,am anfang sehr unkontrolliert so war es bei mir,je mehr angst man hat desto unangenehmer die rückkehr.

meine meinung ist das man sich nichts von der astralwelt mithohlen kann,und das man dafor absolut keine angst haben muss,denn jeder erlebt eine obe vielen ist es nicht bewust...

vielleicht beschäftigt sich deine freundin zuviel mit diesen dingen...

gerade sensieble menschen geht das oft so das sie eine obe erleben und es gar nicht wollen,als übersinnlich sehe ich das nicht gibt es irgendetwas,was deine freundin nicht richtig verarbeitet hat?




gute nacht

chilowski

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: