logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Kornkreis: Kornfeldkreise Test: Regeln für Experimente (wiki) UFO: Geheimnisumwitterte AREA 51 UFO: Ausserirdische (wiki) UFO: Außerirdische Lebensform (wiki)
re: IQ
blutroternarr * schrieb am 15. März 2009 um 13:31 Uhr (1576x gelesen):

Als .

du hast einen Amerkianischen Test gemacht. da geht die skala bis 200

es gibt eine andere testskala, bei der es bis 150 geht.

ich hab nur tests bis 150 gemacht, davon aber einige.

und wenn du noch ein sehr junger menshc bist: Prahl nicht rum mit deiner "hochbegabung"

ich selbst heb die 4. Klasase übersprungen. Da kommt es auch mal zur ansprache, das man ein klasse übersprungen hat, und dann höhrt man nur blöde sprüche. Also einfach besser die schnauze halten, glaub mir versuch es geheim zu halten.

P.S. ich habe mehrere schulwechsel hinter mir. (ich bin nie gflogen, es ergab sich nur di egelegenheit auf ein spzielles internat zu gehen, das aber leider bald pleite war...)

P.P.S. Den allerersten test in diese richtung hatte ich im kindergarten... der komische psychologe lies mcih ein paar bildchen malen. Da ich aber null bock auf den scheis test hatte und leiber mit dem lustigen ufo auf dem schrank spielen wollte hies es "auf keine fall hochbegabt."...

P.P.P.S. hast du auch einen echten test gemacht? der scheis, den es im internet gibt hat mit IQ NICHTS zu tun. (speziell die fernsehtests, die es mal gab waren schrott.)

P.P.P.P.S. sich Genie zu nennen ist überheblich.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 15.3.2009 13:32

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: