logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

GENESIS, WELTFORMEL und LHC
mehrunes_razor schrieb am 14. April 2010 um 12:04 Uhr (1737x gelesen):

Hallo und zuerst einmal: Tut mir Leid, dass das in diesem Bereich gelandet ist, aber meine Registrierung konnte irgendwie nicht abgeschlossen werden und das hier ist nunmal der einzige Bereich, wo man ohne schreiben kann...
Aber ich denke, hier kann mir auch geholfen werden ;)

Also: im Moment interessiere ich mich sehr für das LHC-Projekt, wenngleich es schon älter ist und habe das dann auf Esoterik und Paranormales übertragen, um mir letztlich Eure Meinung dazu anzuhören:
Bei dem LHC wird ja der Urknall simuliert, um einen Einblick in die Entstehung der Welt zu bekommen - die sogenannte "Weltformel" also. Wenn diese tatsächlich existiert und man sie herausfinden würde, dann würde man doch quasi eine Dimension irgendwo in den Tiefen des Universums erzeugen, denn das Erzeugnis eines "Urknalls" ist in den tiefen des Alls NICHT ortgebunden, hat aber eine Art "Dimensionsloch" als Verbindung zum Entstehungsort (habe mich da schon eingearbeitet).
Also eine leere Dimension, was einer der Forscher des LHC fast wörtlich auch in einem Interview sagte.
Die Frage ist nun: Was bedeutet dieses weiße Blatt Papier für die Menschen? Die Chance einer Genesis? Denn nach der Theorie, dass alles was man tut Auswirkungen hat, wäre das für die (selbst bei dem Riesen-LHC) recht kleine Dimension Wahnsinn.

Ich weiß, dass das irgendwie verrückt klingt, aber falls es einen Gott gibt, dann hat er ungefähr die gleiche Macht (?!); wie soll ein Mensch dann damit umgehen?
Ich will jetzt keine moralische Diskussion lostreten, sondern Eure Meinung hören:
1. Was würdet Ihr damit tun?
2. Darf man soetwas tun?
3. Oder ist das alles zu weit gedacht (obwohl es physikalisch korrekt ist)?

MfG mehrunes_razor

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: