logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
9 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re: GENESIS, WELTFORMEL und LHC
proyect_outzone * schrieb am 14. April 2010 um 13:45 Uhr (1595x gelesen):

Das LHC ist eine normale wissenschaftliche einrichtung wie jede andere auch.

Schon seit jeher versuchen die Menschen alles neue als gefährlichen Eingriff in die Schöpfung oder als lebensgefährlich oder als unmöglich zu verunglimpfen.

Beispielsweise dachte man vor gerade mal 200 Jahren, dass man bei den enormen Geschwindigkeiten die Eisenbahnen erreichen könnte (50 Kilometer pro Stunde) sich übergeben müsste oder gar dran sterben könnte.

Und als das fliegen "erfunden" wurde hatte man auch diskutiert, dass der Mensch Flügel hätte, wenn er in die Luft gehörte.

Das LHC tut heute eben auch etwas neues und unbekanntes erforschen und wir dürfen gespannt sein, was da rauskommt. Aber eines ist gewiss. DEr Weltuntergang wird noch eine Weile warten müssen, denn das LHC tut nmur das, was die Natur in wesentlich stärkeren maße tut. Die kosmische Strahlung besteht zum Teil ebenfalls aus beschleunigten Teilchen und diese sind oft weitaus schneller bzw. energierreicher als wir es in den kommenden Jahrzehnten je hinbekommen werden. Und die Erde ist trotzdem noch nicht in nem schwarzen Loch verpufft.

Also abwarten und Tee trinken.

Übrigens hätte Gott uns nie die Neugier und die Mittel der Wissenschaft gegeben, wenn er nicht gewollt hätte, dass wir diese auch benutzen.
---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 14.4.2010 15:49

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: