logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
4 gesamt
Jenseitsforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[5]: nahtod idee.
Hilde * schrieb am 14. April 2014 um 14:47 Uhr (963x gelesen):

Hallo Sigurd,

jetzt hättest du mich beinahe überzeugt. Leider bleiben da noch ein paar Restzweifel:

<<<ausserdem gibt es bei menschen gemachte keine elektro-magnetische strahlung.>>>
Was gibt es denn für elektromagnetische Strahlung bei nicht-menschengemachten Kornkreisen? Mikrowellen? D.h. ich hab in Kornkreisen immer warme Füße? Oder Röntgenstrahlung? Das wäre aber nicht nett von den Außerirdischen.

<<<die halme sind gebrochen und nicht geknickt.>>>
Ich bin durchaus in der Lage Halme zu knicken.

Warum machen die Außerirdischen eigentlich nicht ihre Kreise und Muster in einen Wald oder brennen sie mit ihrem Plasmastrahl in Felsen?

<<<diese kugeln koennen von uns menschen aus der fernen zukunft kommen,die es geschafft haben im zeittunnel zu uns zu kommen,>>>
Das wäre ziemlich klasse, wenn die wirklich durch einen Zeittunnel aus der Zukunft kommen. Schade, dass sie dann nicht mehr auf die Kette kriegen als Getreide platt zu drücken.

<<<es kann aber auch sein das die kugeln von ausserirdischen stammen,denn einige kreise enthalten botschaften.>>>
Und was haben sie uns mitgeteilt?

<<<vor kurzem hat der marsroover curiosity einen leuchtenden blitz fotografiert.
was das war weiss man noch nicht.
eine sonnen reflexion halte ich fuer unwahrscheinlich>>>
Aber Außerirdische hältst Du für plausibler?

Ich weiß nicht....
Liebe Grüße
Hilde



zurück


Diskussionsverlauf: