logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
1 Benutzer
2 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[3]: NDE - Quantenphysiker versuchen...
felina * schrieb am 28. Januar 2013 um 15:50 Uhr (590x gelesen):

Hey, Wilde Wurst!

Ja, hab ab und zu mal wieder vorbeigeschaut, Dich aber nie mehr gesehen... und ja auch wenig gepostet. Mir geht's gut, und Dir?

Bei den meisten Wissenschaftlern muss man ja lange suchen, um ein Zugeständnis in diese Richtung zu finden. So meinte ich das auch nicht, sondern eher, dass sie quasi "aus Versehen" diese Richtung eingeschlagen haben. Man könnte ja daraus folgern, dass Information sozusagen "Quantencluster" bildet, die insgesamt eine Art Einheit bilden, also letztendlich eine Gesamtheit von Erfahrung, die sozusagen die Essenz bildet, die wir im Kontext mit biologischen Wesen dann Seele nennen. Dieser Gedanke nimmt dem Seelenbegriff natürlich völlig die Verklärung, den Bezug zum Göttlichen und den Gedanken, dass die Seele göttlichen Ursprungs ist. Wobei dazu dann auch der Begriff der Göttlichkeit einer Art Update zum Opfer fallen würde: Gott als die Trägersubstanz von Information, die durch viele viele Einheiten erst kreiert wird - vielleicht die ganze Schöpfung.

Ich finde den Gedanken nicht uninteressant. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass das in keinster Weise der eigentlichen Absicht von Penrose und Hammeroff entspricht :).

Liebe Grüße, schön, dass Du noch da bist!

felina


zurück


Diskussionsverlauf: