logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
7 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[2]: WARNUNG - Falscher Ansatz
Navigator222 * schrieb am 23. Januar 2011 um 9:18 Uhr (1726x gelesen):

ja wobei man jetzt aber auch wieder sagen muss, dass der rechnerische Nachteil bei dem Verdopplungssystem auf lange Sicht gesehen so groß nicht ist...

Ansonsten könnte man es ja einfach andersrum machen und nach jedem GEWINN den Einsatz verdoppeln. Die Chancen sind (wenn man die 0 welche übrigens den halben Einsatz frisst vernachlässigt) die selben! Denn jede Verlustserie rot ist gleichzeitig eine Gewinnserie schwarz!

Hier bestände dann ja in einer 12er Serie (12X schwarz) die Chance 4095 Stücke zu gewinnen gegen ein Stück Verlust.

Beides funktioniert jedoch auf Dauer nicht und der finanzielle Nachteil bzw. Vorteil des Casino entsteht eben auch allein durch die 0.

Es GIBT jedoch Roulette-Systeme mit denen man (durch Ausnutzung des statistischen Ecarts) tatsächlich über sehr lange Zeit gutes Geld machen kann... Man spielt hierbei quasi mit der Bank, und der Zeronachteil existiert sozusagen nur noch in der Theorie bzw. im Zeitraum unendlich allerdings sind diese Systeme etwas komplizierter aufgebaut und auch nicht unbedingt populär... und wenn man im Casino zulange damit gewinnt auch nicht gern gesehen!

Die Betreiber wissen das, und deswegen haben ja so gut wie alle Spielbanken auch in ihren AGB*s die Möglichkeit ihre Spieler "ohne Angabe von Gründen" zu sperren...;))

aber darauf wollte ich garnicht hinaus

Was ich halt grade am meisten interessant finde ist die Erforschung über die tatsächliche Existenz von PSI. Und ich denke mal eine Spielbank ist vielleicht garkeine soo schlechte Variante dafür und das jemand der eine Verbindung zu "Gott" gefunden hat nicht mehr auf der Erde lebt, kein Geld mehr benötigt halte ich für ein Gerücht! Noch leben wir ja alle auf der Erde und wenn du irgendwas auf der Welt bewegen möchtest brauchst du Asche, da führt kein Weg dran vorbei, alles andere ist Selbstbetrug und der Staat bzw. die Banken die sich tagtäglich für ihren Eigenbedarf Milliarden in die Hose stecken lachen sich den A darüber ab!

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: