logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
13 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
Re: Realitätsdramen
Janie schrieb am 8. August 2002 um 15:00 Uhr (489x gelesen):

Hi!
> ...ob es tatsächlich eine Silberschnur ist, wage ich zu bezweifeln, jedoch haben schon viele "Totgeglaubte" (und infolge Wiederbelebte )von Erlebnissen gesprochen, dass sie sich selbst (quasi als Zuschauer) zusehen...das würde doch auf alle Fälle erklären, dass es irgendeine "Verbindung" zwischen Seele und Körper gibt. (das ist eines der wenigen Dinge, die man der Kirche zugute halten muss - die haben es mit der Dreifaltigkeit (Körper, Geist, Seele) schon gut erklärt)
Dass die Silberschnur die Verbindung zwischen Körper und Seele darstellt ist tatsächlich so.Davon berichten auch u.a. viele OBE'ler.
Was Du beschreibst von Wiederbelebten,die eine NDE (neardeathexperience) hatten: Diese Menschen waren noch verbunden mit hren Körpern,durch die Silbsrschnur (kann sein,dass einige auch andere Begriffe als Silberschnur verwenden).Deswegen konnten sie zurück ins Leben,was wiederum Plan ist.
Liebe Grüsse
Janie


zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: