logo


Beiträge: 0
(gesamt: 1)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Engel: Engel Engel: Budaliget (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re[2]: Danke
naurmel * schrieb am 26. Mai 2011 um 0:56 Uhr (921x gelesen):

Handelt es sich bei den Begriffen der Mafia, Camorra, ’Ndrangheta, usw. um Namen, die sie sich selbst geben oder um Namen, die ihnen gegeben wurden?

Intern wird gern von der "Familie" gesprochen.

Diese Bezeichnungen sind nicht mit Zauber belegt. Denn die Schöpfung der Namen ist nicht magisch. Es handelt sich um recht einfach gestricktes und sehr grobes Volk. Sogar die Suche nach Bedeutung in dem Wort Mafia schmeichelt den Banditen.

Man sollte diese Menschen so nennen, wie sie sich benehmen. Mörder, Räuber, Erpresser und Betrüger.

Niemand käme auf die Idee, den Hells Angels eine tiefere Bedeutung in den Namen zu geben. Es sind weder Engel noch kommen sie aus der Hölle. Menschen ohne Achtung vor sich und anderen. Gemeine Verbrecher. Fertig.

Dagegen sind Wörter wie "Baum" oder "Wasser" oder auch "Himmel" so reich an Magie und Witz. Hier gibt es wirklich eine tiefere Bedeutung.

So sehe ich das. Da geht es mir wie Pucci: keine Romantik bei schlechten Menschen.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: