logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Bewusstsein: Geheimnis des Bewußtseins Bewusstsein: Bewusstsein&Materie (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki)
re: Geist in der Wohnung??
One schrieb am 19. September 2008 um 2:14 Uhr (842x gelesen):

Nimm dir doch mal vor da zu bleiben wenn etwas seltsames geschieht, mut zu haben und zu warten was passiert. Deine Träume verbergen etwas, weil du Angst hast es zu sehen.

Wenn du einschläfst hörst du Stimmen und Geräusche. Das sind Hypnagoge Halluzinationen. Deine grundlegende Nervosität lässt dich wahrscheinlich kaum richtig abschalten, daher dringen diese Dinge dann und wann zu deinem Bewußtsein durch.
Nimm es als Vorstufe von Träumen an.

Das ist eine Prämisse die du in nächster Zeit etwas kultivieren solltest, zumal du bewusst oder unbewusst eine Gespenstergeschichte konstruierst. Zum Besipiel suchst du überall nach Bestätigungen für deine Geschichte indem du nach Beweisen suchst ... alle sind schnell wieder ausgezogen und ... die Vormieterin vielleicht wegen dem Geist (Obwohl sie eine andere Auskunft gegeben hat).

Zwischendurch kannst du mal einen Purzelbaum machen, das hilft.

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: