logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re[2]: Eure Haltung zum Thema LSD oder Psylocibin
Mocky schrieb am 17. November 2008 um 23:08 Uhr (865x gelesen):

Sehr eindrucksvoll geschriebener Erfahrungsbericht. Du hast mit Deinen Fragen bei mir einiges zum Nachdenken angeregt. Was will ich überhaupt?Ich bin mir tatsächlich nicht wirklich im klaren warum ich mit LSD wieder experimentieren will.
Ich hatte mir erhofft, den Durchbruch von meinem Wachbewußtsein in mein Hohes-Selbst ohne viel Arbeit zu ermöglichen. Mich dürstet es nach Erfahrungsaustausch und Erkenntnis in einer höherschwingenden Dimension.

Ich will mich besser verstehen. Natürlich stelle ich mir auch die Frage warum ich hier bin und welche Entscheidung ich getroffen habe mich auf diese Wirklichkeit einzulassen. Es ist interessant was Du sagst über die körperlichen Verhaltensmuster auf einem Trip.

Ich hatte eine OBE im Pilzrausch und mein Körper ist damit ganz friedlich umgegangen. Konnte sowieso nur liegen und ich wurde katapultartig herausgeschossen, direkt in eine Dimension in der ich sehr viel Freunde wieder getroffen habe. Ich glaube, mein Körper ist da sehr zahm. Der macht keinen eigenen Schnickschnack auch nicht auf Drogen. Totzdem bin jetzt vorsichtig geworden nach Deinen Äußerungen.

Ich danke Dir und werde noch mal darüber nachdenken.
Grüße



zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: