logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

re[5]: Frage: Zur Quantenphysik/ Idee?
WildeWurst * schrieb am 28. April 2010 um 20:51 Uhr (1575x gelesen):

Einfache Antwort: Ja.

Wenn du dir z.B. die Atomkerne anschaust und über ihre Entstehung nachdenkst, zeigt sich, daß quantenmechanische Prozesse eine entscheidende Rolle spielen. Für den Zusammenhalt der Kerne selbst, für ihre Eigenschaften (auch, was die Radioaktivität mancher Kerne angeht), aber auch für ihre Entstehung. Man weiß mit großer Sicherheit, daß alle Elemente, die schwerer als Wasserstoff sind, in Sternen entstehen. Dies geschieht zum einen durch Fusion, aber auch durch andere Prozesse, wie z.B. schnellen Neutroneneinfang. Manche Elemente gibt es viel häufiger als andere - dies hängt ganz entscheidend mit dem Entstehungsprozess der Atomkerne zusammen und mit ihrer Stabilität (gegenüber radioaktivem Zerfall). Und diese Stabilität wird wiederum ganz entscheidend durch quantenmechanische Eigenschaften bestimmt.

Das ist nur ein Beispiel aus der Kernphysik, es gibt noch wesetlich mehr. Wenn du dir atomphysikalische Prozesse ansiehst stellst du ebenfalls fest, daß du ohne Quantenmechanik nicht auskommst. Oder die Leitfähigkeit von Metallen: Quantenmechanik! usw. usw.

Im Großen merken wir von der Quantenmechanik fast nichts. Aber alles, was wir im Großen sehen ist definiert durch mikroskopische Vorgänge. Und um die korrekt zu beschreiben braucht man eben die Quantenmechanik. Ein fundamentales "Warum" erhälst du auf diese Weise (und durch die Physik im allgemeinen) nicht. Aber eine sehr präzise Beschreibung vieler Beobachtungen.

Gruß,
WW

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: