logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Hexerei: Hexen-Ressort Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re[5]: Einfluss auf die Materie ?
Dreamcatcher * schrieb am 28. März 2014 um 19:59 Uhr (604x gelesen):

Hallo Samsara

Nach langem wieder mal was von mir ;)
Die letzten Wochen sehr viel zu tun gehabt, danke für Deine Nachsicht.


> > > > Kann manchmal lustig sein, als Poltergeist bei nervenden Nachbarn sein Unwesen zu treiben... *hehehehe*
> > >
> > > Hahahaha na mal schauen, versuche ich vielleicht auch mal :D
> >
> > Sollte eher in einem gemäßigten Rahmen geschehen, sprich nur Geräusche erzeugen, Gegenstände bewegen, etc und niemanden verletzen. Es geht ja nur ums ärgern bzw. Freunden einen Schreck einjagen und deren Weltbild umkrämpeln kann ja auch ganz amüsant sein ;)))
>
> Joa, vielleicht ein paar Kleinigkeiten in der Wohnung hin und her schieben :D
> Aber wohl eher nicht, gibt warscheinlich so viel schönes zu sehen :)
>
>
>
> > Wie erähnt spiel Dich mal rum, sollte als Spiel angesehen werden und nichts krampfhaftes unternehmen.
>
> Wie genau war dieser Satz jetzt gemeint ?
> Hab ihn nicht genau verstanden, meinst du jeder der es lernen will kann es auch lernen ?


Ja genau das meine ich damit. OBE/AP ist im Grunde keine Hexerei und jede Person die gewillt ist, es zu lernen kann es auch.


>
> > > Gehen wir mal ne Nummer Weiter, es müsste ja auch rein Theoretisch möglich sein, in Zukunft und Vergangenheit sein unwesen zu treiben, und somit sachen erschaffen die es Heute nicht hätte geben können ?
> > > Rein Philosofisch versteht sich ;)
> >
> > Ist alles möglich!
> > Es gibt Schamanen bzw. Magier die reisen in die Vergangenheit um bspweise Krankheiten aufzulösen, Wege umleiten so dass Schicksal xy nie eingetreten wäre. Wenn sie wieder rückkehren, dann existiert "xy" aufeinmal nicht mehr. Jedoch existiert "xy" nur in deren Erinnerung. Da kommen wir in den Bereich der Vielweltentheorie.
>
>
> Meine Mutter hat eine ganz blöde Krankheit erwischt, wir wissen was warscheinlich der Auslöser gewesen ist.
> Wenn ich diesen Auslöser verändere, und meine Mutter (Warscheinlich) wieder gesund wird, wer wird sich noch dran erinnern das sie diese Krankheit hatte ?
> Ich und sie nehme ich mal an, es wäre nicht gerade von Vorteil wenn Ärzte, Angehörige, usw. davon noch wissen würden :(
> Gibt es irgendwo noch weitere Berichte zu solchen Aktivitäten, Schamanen Vergangenheit, Zukunft etc.
> Und Grobstofflichkeiten während der Astralreise zu beeinflussen ?

Hmm, was Berichte angeht, da müsste ich die ganze Literatur umkrempeln. Lies Dich mal rein in okkulte/schamanische Bücher.
Ich kann Dir nicht sagen, wie sich eine zeitliche Änderung in der Vergangenheit auf das Kontinuum auswirkt. Da habe ich wenig Überblick drüber. Ich bleibe bei meiner Vielweltentheorie.

Ich persönlich würde das eher energetisch angehen, als mir den ganzen Aufwand mit Zeitreisen zu machen.
Nichts desto trotz will ich schon in der Zeit reisen, ob ich da was ändere, hmmm, wer weiß ;)))))





> Meinst du des Klappt ?
> Will auch, Samsung Galaxy S13 wartet schon da draussen :D
>
>
> > Wenn Du wirklich wissen willst, was alles möglich ist, so gehe einfach weiter. Hast Du Dir zB als Kind vorstellen können, dass Du eines Tages in der Lage sein wirst, rein geistig reisen zu können, fremde Sphären zu besuchen, etc?
> > Hast Du vermutlich nicht, so wie ich, bis wir schließlich unsere erste OBE hatten. Erst dann erschloß sich uns ein neuer Horizont.
> > Viele OBEler glauben, mit der OBE ist alles schon erreicht. Und ich sage immer wieder, dass gerade durch eine OBE ALLES erst richtig anfängt. Die OBE ist nur eine Plattform, ein Werkzeug. Sie bringt uns in Bereiche die alles Vorstellbare und Unvorstellbare übersteigen lässt!!
>
> Erinnert mich an das PDF "The Matrix is Real, Hack it" hab die nie gelesen, da mein Englsich nicht zu gut ist, aber der Name hört sich vielversprechend an :)
> Anscheinend ist ja wircklich ALLES möglich....

Das Buch sagt mir zwar was, habe ich aber (noch) nicht gelesen.
Es ist im Grunde alles möglich. Problem ist halt nur, das nur wenige Menschen sich in den Abyss wagen, wo die ganzen Geheimnisse lauern. Und so werden solcherlei Wege nach wie vor nur einer handvoll Eingeweihter zugänglich bleiben.



> > Momentan schöpfe ich das Thema OBE gar nicht aus, weil ich in Kürze den "Schalter" umlegen werde, sodass ich permanent OBE bin ;)))
> > Sprich, bin grad in einer Vorbereitungsphase und dazu gibts ein gratis e-book. Stay tuned!!!!
>
>
> Ok, damit kann ich nicht so viel anfangen, aber wünsche dir viel Erflog :)

Danke!
Kriegst das e-book auch gratis geliefert ;))))

---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 28.3.2014 20:00

zurück


Diskussionsverlauf: