logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
OBE-Forum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Astralreisen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
OBE: Astralebenen (*) Astralwandern: Astrale Welten Lebenslust (hp) Astralwandern: Seltsame Erlebnisse (hp) Astralebene: Astralvampir (wiki) Astralebene: Budaliget (wiki)
re: obe berweise?
Dreamcatcher * schrieb am 9. April 2014 um 12:06 Uhr (720x gelesen):

hallo sigurd :))))

Nun, ich denke solange die Wissenschaft da draußen nach wie vor von kalten und finanzinteressierten Menschen regiert wird, macht es wenig Sinn irgend etwas zu beweisen.
Die Menschen die im Herzen nach Beweisen dürsten, werden eines Tages mit Beweisen überschüttet.
Für mich ist OBE real, aber ich habe keine Intentionen es jemandem zu beweisen. Jeder Mensch soll das glauben was er will.


Du willst Pflanzen anbauen? Wo und wann? Willst Du arme Menschen beschäftigen oder wie sieht Dein Projekt aus?

Tatsächlich plane ich mit einigen Freunden in Richtung Pilzen was groß zu ziehen. Medizinal- und Speisepilze gegen eine freie Spende. Pilze haben da ein riesiges Potenzial und viele Menschen wissen das nicht.

Gerne können wir uns zusammenschließen. Wir sind momentan in der Phase an das nötige Geld zu kommen. Platz und Laborequipment sind nicht gerade billig.

Wo lebst Du leicht?




> hat jemand eine moeglichkeit gefunden zu beweisen,das seine ausserkoerperliche erfahrung echt ist.
> man kann ja nie ausschliessen das man sich diese austritte nur einbildet.
>
> @ dreamcatcher
> ich habe vor pflanzen anzubauen um besonders armen menschen arbeit zu geben.mit suppenkuechen allein kann ein mensch nicht gluecklich werden,nur satt.
> ein mensch benoetigt eine aufgabe ,eine arbeit.
> du kennst dich mit pilzen aus.wir koennten uns zusammentun.
> pflanzen und pilze anbauen.
> was haelst du davon. lg. sigurd


zurück


Diskussionsverlauf: