logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
8 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*)
re: "alles" geht kaputt
Feenminze * schrieb am 28. Januar 2010 um 18:10 Uhr (1542x gelesen):

> Hallo,
>
> seit etwa einem halben Jahr geht in unserem Haushalt alles mögliche kaputt: Die Elektronik des Autos, die Spülmaschine (als wir uns schon aufs von-Hand-spülen eingestellt hatten ging die Spüle kaputt)...
> Das Auto funktionierte nach ein paar Monaten über Nacht wieder, vor zwei Wochen hatte es dann schließlich einen Motorschaden.
> Es stand immer wieder Wasser im Keller, was sich keiner erklären konnte.
> Momentan steht der Heizungskeller unter Wasser.
>
> Ich weiß nicht, wie das alles in so kurzer Zeit passieren konnte, meine Mutter ist noch ratloser als ich es bin.
>
> Hat vielleicht jemand von euch eine Ahnung, ob das paranormale Ursachen haben könnte?



Hallo pzychw,

paranormale Ursachen hat das wohl nicht.. ich würde statt dessen besser mal das Fundament des Hauses überprüfen lassen, da das Wasser ja irgendwie in den Keller hinein gelangt ist.

Es bringt einfach nichts, in jedem nicht mehr funktionierenden Gerät mehr sehen zu wollen, als da ist. Jedes Gerät unterliegt einer natürlichen Alterung.. manche elektronische Bauelemente haben zB nur eine garantierte Betriebsdauer von einem bis zwei Jahren (oft gehen zB Fernseher nach genau diesen zwei Jahren, kaum das die Garantiezeit durch ist, kaputt), mehr ist da nicht zu erwarten. Alterung ist nichts paranormales.. es ist auch ehrlich gesagt, ein wenig gefährlich, sich da zu sehr hineinzusteigern. Du verlierst Deinen Blick für die Realität und fängst irgendwann tatsächlich an, "Dinge zu sehen".

Es ist ok und völlig in Ordnung, nachzufragen, wenn Du Dir unsicher bist.. aber lies die Antworten dann auch mit klarem Verstand und vergleiche mit der Realität.. und lass Dich nicht auf kostspielige "Geistervertreiber" ein, die sich ihre "Dienste" bezahlen lassen, auch wenn es eindeutig nur natürliche Ursachen gibt.

Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.

Liebe Grüsse
Feenminze



---
Beitrag zuletzt bearbeitet: 28.1.2010 18:13

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: