logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
5 gesamt
Hauptforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

Re: Evolutionstheorie
Meddugnatos schrieb am 2. August 2002 um 21:48 Uhr (535x gelesen):

> Allerdings spricht nicht mehr für die Evolution als dagegen, wissenschaftlich betrachtet. Du bist wahscheinlich nur noch nicht genug informiert.

Wieso meinst du, als Evolutionsskeptiker besser informiert zu sein als die andern? OK, du hast dich über Kreationistenargumente informiert, das hat wahrscheinlich nicht jeder Evo-Gläubige. Aber es könnte doch sein, dass es auf diese vielen scheinbar unumstösslich gegen die Evo-Theorie sprechenden Indizien, bereits gute "schulwissenschaftliche" Antworten gibt, dass es sich also um keine echten Gegenargumente handelt.
Ich habe zwar deinen Link nicht gelesen (ich habe mich vor nicht allzu langer Zeit schon sehr intensiv mit diesen Argumenten befasst), aber ich schlage dir vor, dich auch mal mit den Aussagen der Evolutionisten zu befassen.
Du glaubst anscheinend, Wissenschaft sei nur eine Art Religion, ein Glaubensgebäude ohne grossen Bezug zur Realität, ein Dogmatismus. Aber bevor du zu einem solchen (meiner Meinung nach völlig falschen) Urteil kommen DARFST, musst du zunächst einmal versuchen nachzuvollziehen, weshalb die Wissenschaft die Meinung vertritt, die sie vertritt, d.h. du musst dich mit ihren Argumenten befassen und nicht nur auf die Argumente der Kreationisten vertrauen.
Einen guten Einstieg bietet folgender Link:




zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: