logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
1 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Guru: Der Guru Handlesen: Die Kunst des Handlesens (*) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki)
re[4]: Jemand hier der materiell Magie wirken kann?
SebastianJu * schrieb am 18. März 2010 um 0:14 Uhr (675x gelesen):

>Nun, um ehrlich zu sein habe ich das Video von dir nur kurz überflogen.
>Aber wenn du dir die Chi-Demonstrationen auf der o.g. Seite angeschaut hast, ist es schon denkbar, dass die sowas können.

Die Videos hatte ich gar nicht gesehen... Ich hab diese Art des Kampfes schon öfter mal gesehen. Allerdings zweifle ich noch ob da was dran ist. Zumindest sieht es für jeden Zweifler so aus wie wenn die Schüler brav das machen was der Meister erwartet.
Ein Video habe ich auch gesehen wo einer dieser Meister erst Massen seiner Leute dirigierte und hinfallen ließ und dann kam ein Kungfukämpfer und machte ihn fertig. Könnte andere Gründe haben aber ist zumindest leicht wegdiskutierbar. Selbst wenn ich das könnte wäre es nichts so über das Normale hinausgehende dass es nicht anders erklärt werden könnte...

>Mit selbst herausfinden meinte ich eher, dass du es selbst für dich rausfindest, indem du versuchst es zu lernen ;-)

Ums Lernen geht es ja gerade. Ich lerne. Nicht genau das selbe aber schon in die Richtung. Aber der entscheidende Schritt zur materiellen Wirkung... da hänge ich noch... Und das fehlende Teil ist es was ich suche...

>Magie grenzt sich insofern davon ab, als dass man sie größtenteils mit Hilfsmitteln bewerkstelligt.

Das wäre für mich wiederum Zeremonialmagie. Und alles was Gegebenheiten manipuliert auf geistigen, seelischen Wegen die "normalerweise" nicht von Menschen gegangen werden wäre Magie. Ja, ich denke ich fasse den Bereich Magie schon ziemlich weit. Auch alles was Psychokines, Telekinese usw ist ist für mich Teil der Magie.

>Und ich nehme trotzdem an, dass man selbst wenn man Magie bloß durch seine Gedanken hervorbringen kann, die Prozesse dahinter dieselben sind.

Wahrscheinlich.

>Was du bisher noch nicht erwähnt hast, wäre Telepathie.
>Warum grenzt du denn diese von der Magie ab?

Mache ich nicht. Es wäre sicher beeindruckend wenn jemand wirklich Telepathie beherrscht und zB Informationen sammeln kann die ihm nützen. Aber so genau und klar ist das meistens nicht. Man nehme nur all diese Channeler und Remoteviewer deren Infos... naja...

>Es sind zwei unterschiedliche Dinge.

Ach so meinst du das. Ich meinte eher dass Chi meiner Meinung nach Teil der Astralsphäre ist und das deswegen verwandt ist. Es findet alles auf der selben Ebene statt sozusagen.

>Nun, von Astralphänomenen habe ich auch nicht gesprochen, sondern von Magie mit Auswirkungen auf die Materie.
>Allerdings wirst du für einem nicht mehr wegzudiskutierenden Beweis schon selbst die Dinge in die Hand nehmen müssen.
>Vorschlag: Du beschäftigst dich ein wenig mit der Materie, probierst ein bisschen rum, und ziehst dann deine eigenen Schlüsse.

Das mache ich schon länger. Allerdings habe ich es bisher nicht über den Punkt hinausgeschafft wo es darum geht die Materie zu verändern. Und damit meine ich nicht dass ich meinen Charakter verändere und damit mein materielles Verhalten oder irgendsoetwas. Das ist schon machbar. Aber der Schritt wirklich etwas direkt materiell zu manipulieren... da hänge ich und hänge ich. Samt Frustration, Aufgeben, Hängenlassen, Willen wiederfinden und weitermachen. Ich habe nicht vor aufzugeben. Aber ich will Erfolg haben...

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: