logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Hexenforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Ressort: Hexen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Energie: Energievampir (wiki) Energie: Batterie von Bagdad (wiki) Energie: Bewusstsein&Materie (wiki) Geister: Geister (ressort) Geister: Geisterhafte Gesichter (hp) Geister: Spuk (wiki) Magie: Magie-Ressort Magie: Ausbildung zum Zauberer (wiki) Tibet: Tibetische Weisheit Yoga: Spirituelles Yoga-Ressort Yoga: Der Guru Yoga: Die 8 Stufen des RAJA - YOGA
re[6]: Jemand hier der materiell Magie wirken kann?
SebastianJu * schrieb am 18. März 2010 um 12:29 Uhr (681x gelesen):

>Naja, etwas präsentiert zu bekommen und es sich anzugucken ist schon noch etwas anderes, als an etwas teilzunehmen oder mittendrin zu sein.
>Genauso ist es ein Unterschied, ob du eine Bewegung beobachtest, eine selbst ausführst, oder eine Bewegung bist ;-)

Sicherlich ist es etwas anderes. Und ich weiß auch nicht ob es mir wirklich helfen würde so etwas zu sehen. Aber vielleicht hilft es ja doch auf meiner Suche des Teiles was noch fehlt damit es bei mir klappt.

>Es geht irgendwo immer um die Energie, und damit solltest du dich beschäftigen, wenn du weiterkommen willst.

Wie gesagt übe ich. Und auch schon länger...

>Ein ganzes Stückweit hat eine Manipulation der Materie aber auch mir dir zu tun.
>Wie du sie siehst, an was du glaubst, in welchen Vorstellungen du gefangen bist.
>Letztendlich ist alles eine geistige Entwicklung die in dir stattfindet.
>Und im Grunde sind wir auch nichts weiter als Geist.

Tja, irgendwo hakt es noch bei mir... Üben und das Wissen um alle möglichen Theorien hat bei mir bisher noch nicht dazu geführt diesen Punkt zu meistern...

>Du solltest daher viel lesen.
>Bardon - Weg zum wahren Adepten
>Douval - 12 Bände der praktischen Magie
>Spiesberger - Magische Einweihung & Magische Praxis
>Am besten noch Yoga, Tai Chi, Qi Gong (vielleicht sogar eines praktizieren) ...
... und die fernöstlichen Lehren des Buddhismus, Hinduismus und Taoismus.
>Psychologie, Soziologie, Geschichte, usw ...
>Die Kurzanleitung zum Bewegen von Gegenständen:
>Sende dein Chi aus, umhülle den Gegenstand damit und programmiere es entsprechend.
>Die Kurzanleitung für Telepathie:
>Forme eine Kugel aus deinem Chi, programmiere sie mit einer Aufgabe ala "Gedankenübertragung", programmiere ein Ziel ala "plastische Vorstellung von XYZ" und schick sie los.
>In beiden Fällen solltest du dein Chi wieder zu dir zurückbeordern und in dich aufnehmen.

Ich werde mich mal damit beschäftigen...

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: