logo


Beiträge: 0
(gesamt: 0)

Jetzt online
0 Benutzer
2 gesamt
Wissensforum   Paranormal Deutschland e.V.

Hauptforum  Heilerforum  Hexenforum  Jenseitsforum  Literaturforum  OBE-Forum  Traumforum  Wissensforum  Nexus  Vereinsforum  ParaWiki  Chat 

Rubrik: Wissen Kontakt Suche Login
Ansicht: Klassisch | Themen | Beiträge | rss

(BETA) Links zu Beiträgen, Artikeln, Ressorts und Webseiten, die zu diesem Beitrag passen könnten (Alle bisher vermerkten Stichwörter und URLs):
Humor: Humor (rubrik)
re: Prof. Dr. Martin Lambeck: 14 Nobelpreise [...]
Martin Rieth (Gründer) * schrieb am 2. April 2009 um 12:15 Uhr (2055x gelesen):

Moin Moin,

ich habe den Skeptiker noch nicht gelesen. Wir könnten die GWUP ja mal fragen, ob sie dem Vorstand nicht ein kostenloses Exemplar mitschickt. Wo wir die doch am Leben halten ;-)

Aber Spass beiseite:
Ich finde den Vorschlag von Herrn Prof. Dr. Martin Lambeck äußerst gelungen. Wenn ich mich auf diese Liste beziehe.

Ich befürworte den Aufruf an ALLE Wissenschaftler das Thema mit wissenschaftlichen Methoden im Universitären Kontext zu untersuchen.

@DPM2010 danke für die Info, halt uns auf dem Laufenden.

@myrrhe und @myrrhe-Leser:
Die Lästerzungen sind zwar oft die nervigen, aber nicht umsonst haben sich Könige einen "Narren" gehalten, der eben abundzu die wichtigen Themen locker anspricht und damit ein wichtiger Teil des konstruktiven persönlichen Wachstums sind.
In diesem Sinne zitiere ich eine der Aussagen zum Thema Zensur aus den Reihen der CCC-Ahnen:
"Die Zensur findet im Engerät statt." - Das Endgerät bezeichnet in unserem Fall die Leser im Forum.

Empfehlung: Die Fähigkeit bei Personen wir myrrhe und anderen von Sinn und Unsinn zu unterscheiden, ist eine, die ihr im ganzen gesamten Leben ununterbrochen brauchen werdet. Gut, hier zu "üben". ,-)

Ich sach 42, Martin Rieth (Gründer)
---

zurück   Beitrag ist archiviert


Diskussionsverlauf: